Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

  

  

Sophia hat ein Faible für starke Männer und heiße Flirts. Die quirlige Krankenschwester will alles, nur keine feste Beziehung, dazu belastet sie die Vergangenheit zu tief.

Konstantin ist bester Mitarbeiter von K.E.M Security, ein echter Herzensbrecher und könnte Sophias neueste Leidenschaft werden. Wäre da nicht diese lästige „Zwei-Tage-Vorspiel-Abmachung“, auf die Sophia sich in einem schwachen Moment eingelassen hat.

Als fremde Männer anfangen, nachts um Sophias Haus zu schleichen, muss Konstantin beweisen, dass mehr in ihm steckt als der heiße Liebhaber, für den Sophia ihn hält.

  

Link zum Ebook und Taschenbuch: Gewöhn dich dran, bei mir zu bleiben

 

Weitere Bücher dieser Reihe:

Gewöhn dich dran, mich zu lieben 

Gewöhn dich dran, bei mir zu bleiben

Gewöhn dich dran, zwei zu lieben

 

(jeder Roman ist in sich abgeschlossen)